Musica ADVENTSkonzert

Rorate Coeli

„Rorate Coeli“

Adventliche Klänge für Chor und Streichorchester

Werke aus fünf Jahrhunderten von Schütz, Reger, Bruckner, Tschaikowsky, Corelli u.a.

Musica starnberg

Wer sind wir?

Ein eingetragener Verein von Laienmusikern, die gemeinsam Musik auf hohem Niveau erarbeiten, erleben und weiter vermitteln wollen. Die Wurzeln des Vereins gehen bis auf die 1901 gegründete „Starnberger Liedertafel“ zurück. Bereits fünf Jahre später schloss sie sich damals mit der „Orchestervereinigung Starnberg“ zusammen. Bis zum heutigen Tag ist eine Besonderheit unseres Vereins, dass wir aus den eigenen Reihen sowohl einen Chor als auch ein Streichorchester stellen.

Oft konzertieren die Ensembles gemeinsam, bringen aber auch eigene Programme zur Aufführung. Unser Verein, der mit zahlreichen Ehrungen ausgezeichnet wurde, hat seinen Sitz in Starnberg. Unsere Mitglieder kommen aus der ganzen Region zwischen München und Seeshaupt, vom Ammersee bis Wolfratshausen und Bad Tölz.

Was machen wir

Unsere Ziele + aktivitäten

Programmvielfalt

Wir widmen uns den großen geistlichen Werken für Chor und Orchester, daneben aber auch A-cappella-Stücken für Chor und sinfonischer Literatur für Orchester. Klassische Vielfalt für Sänger, Musiker und vor allem für unser treues Publikum.

Konzerterlebnisse

Auf der Basis intensiver und professioneller Probenarbeit erarbeiten wir in der Regel zwei komplette Programme pro Jahr, die wir in Starnberg und den gesamten Umland unserem Publikum im Rahmen öffentlicher Konzerte vorstellen.

Qualität

Wir wollen unsere Konzerte mit der höchsten in der Laienmusik erreichbaren Qualität darbieten. Dabei werden wir durch professionelle Solistinnen und Solisten unterstützt. Zahlreiche Auszeichnungen und Besprechungen bestätigen die Erfüllung unserer Ansprüche.

Gemeinschaft

Die wöchentlichen Proben musikbegeisterter Menschen jeden Alters bieten eine musikalische Heimat. Probenwochenenden und Ausflüge vertiefen ein geselliges Miteinander.

Nachwuchsförderung

Junge Menschen werden auf ihrem musikalischen Werdegang begleitet und gefördert. Nicht wenige Profimusiker haben ihre musikalische Laufbahn bei uns begonnen.

Probenarbeit

Durch die regelmäßige Probenarbeit unter professioneller Anleitung und mit hohem Anspruch können sich die eigenen musikalischen Fähigkeiten stetig weiter entwickeln.

Kultur für die Region

Wir bereichern das kulturelle Leben in Starnberg und Umgebung und ermöglichen unseren Zuhörerinnen und Zuhörern die Möglichkeit, hochwertige klassische Konzerte „vor der eigenen Haustür“ zu besuchen.

Großartige Musikerlebnisse mit nachhaltiger Wirkung

Klassische Werke aus den unterschiedlichsten Epochen einzustudieren und einem begeisterten Publikum zu präsentieren sind Antrieb und Motivation. Gönnen Sie sich ein paar Stunden Auszeit und tauchen Sie gemeinsam mit uns und unseren Künstlern in die fantastische Welt der Musik.

unsere Konzerte

presse & PUBLIKUM

Einer der ganz großen Höhepunkte der Bayerischen Chortage war die glanzvolle Aufführung dieses Oratoriums von Mendelssohn durch Chor, Solisten und Orchester des Starnberger Musikkreises unter der Leitung von Ulrich Schäfer in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt.

– Landsberger Tagblatt , Mai 2004

1500 Besucher hörten die von Carl Orff vertonten mittelalterlichen Lieder – Während Chor und Orchester „o Fortuna“ als Zugabe anstimmten, wurden im Nachthimmel synchron zur Musik Sternenregen und Lichterfontänen gezündet … Fulminantes Schauspiel.

– Süddeutsche Zeitung, Juli 2012

Voller Verve, Dramatik und Klangfülle – „Musica Starnberg“ glänzt bei Konzert mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy.

– Münchner Merkur, Juli 2022

Vielfältig und einfach brillant – „Musica Starnberg“ begeistert bei Passionskonzert mit vier komplett unterschiedlichen Stücken.

– Starnberger Merkur, April 2019

Und als nach zweieinhalb Stunden alle Zuhörer aufstanden und dem Dirigenten nicht enden wollenden Applaus zollten, schien es, als ob ganz Starnberg den Hut zöge vor Max Freys Wirken.

– Süddeutsche Zeitung, Juli 2000

Kräftig, zupackend, immer exakt auf dem schmalen Grad zwischen dramatischer Zuspitzung und lyrischer Innigkeit – so bahnten sich Chor, Orchester und Solisten den langen Weg durch die Musik.

– Münchner Merkur, Juli 2007

Stadt Starnberg logo
Bayerisches Staatsministerium 01t
Bayerischer Sängerbund logo