Direkte Links zu den Konzertjahren

2021 2020 2019
2018
2017
2016
2015 2014 2013
2012 2011 2010
2009
2008 2007
2006 2005 2004
2003 2002 2001
2000 1999 1998
1997 1996 1995
Hinweis: Für die Jahre, die noch nicht verlinkt sind, befinden sich die detaillierten Archive noch im Aufbau. Sie werden sukzessive ergänzt.
Technischer Hinweis:
Zum Öffnen von Download-Dateien benötigen Sie einen MP3-Player, z.B. den bei Windows-Systemen standard- mäßig vorhandenen "Windows Media Player" sowie einen PDF-Reader, z.B. den Adobe Reader. Diesen können Sie bei Bedarf hier kostenlos herunter- laden.

Konzerte 2019

Flyer


7. April 2019

17:00 Uhr - Kath. Stadtpfarrkirche St. Maria - Starnberg


Tomás Luis de Victoria (1548-1611)

Requiem à 4 voces (1583)

für Chor à cappella


Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)

Psalm 22 - "Mein Gott, warum hast
du mich verlassen?"
(MWV B51)

für Chor à cappella und Solostimmen

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Konzert d-moll (BWV 1060)

für Oboe, Violine, Streicher und Basso continuo

 

Carl Nielsen (1865-1931)

Little Suite a-moll (Op. 1)

für Streichorchester


Solisten: Angelika Besch, Violine; Irene Draxinger, Oboe


Konzertmeisterin: Angelika Besch

Basso Continuo: Anneliese Frey, Cembalo

Chor und Orchester Musica Starnberg


Künstlerische Leitung: Max Frey


Musica Starnberg bedankt sich an dieser Stelle sehr herzlich bei Max Frey, der dieses Konzertprogramm in Vertretung von Ulli Schäfer mit Chor und Orchester einstudiert und auch die künstlerische Leitung bei der Konzertaufführung übernommen hat.

Materialien zum Ansehen/Anhören bzw. Herunterladen:

Zurück zu den Wurzeln - Max Frey, der Gründer der heutigen Musica Starnberg, führt mit Chor und Orchester ein selten zu hörendes Vokalwerk von Tomás Luis de Victoria und Carl Nielsens Kleine Suite auf.

 

Vielfältig und einfach brillant - "Musica Starnberg begeistert bei Passionskonzert mit vier komplett unterschiedlichen Stücken

 



Antonín Dvořák

16. November 2019

17:00 Uhr - Basilika Benediktbeuern - Benediktbeuern

17. November 2019

17:00 Uhr - Kath. Stadtpfarrkirche St. Maria - Starnberg

Antonín Dvořák (1841-1904)
Stabat Mater, op. 58

Solisten:
Judith Spiesser (Sopran), Regine Jurda (Alt),
Nikolaus Pfannkuch (Tenor), Thomas Hamberger (Bass)

 

Konzertmeisterin: Angelika Besch

Chor und Orchester Musica Starnberg

Leitung: Ulli Schäfer